Im Schlafzimmer rundum wohlfühlen

Was Ihr Schlafzimmer braucht, um ein echter Rückzugsort zu werden

Sie sollten mehr Zeit in Ihrem Schlafzimmer verbringen! Mit einem guten Buch in der Hand, in trauter Zweisamkeit mit Ihrem Partner oder einfach nur, um mal wieder ausgiebig mit offenen Augen zu träumen. Dank vielseitiger Möbel und modernem Wohndesign lässt sich Ihr Schlafzimmer so gestalten, dass Sie eine angenehme Nachtruhe problemlos mit anderen Funktionen verbinden können.

Das Schlafzimmer als Stauraum

Unter dem Bett, in den Nischen oder in einem begehbaren Kleiderschrank liegt das Geheimnis für eine aufgeräumte Wohnung. Sie glauben gar nicht, wie viel Platz Sie mit einer intelligenten Planung gewinnen können. Allein der Einbau von Schiebetüren kann Ihrem Schlafzimmer ein völlig neues Raumgefühl geben.

Grundlagen für guten Schlaf

Egal, was Sie mit Ihrem Schlafzimmer vorhaben: Es soll die besten Voraussetzungen für eine erholsame Nachtruhe bieten. Das heißt konkret: Es muss dort leise und dunkel sein. Auch die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit spielen eine große Rolle. Schaffen sie auch optisch eine Trennung zum Rest der Wohnung. Damit wird schon unterbewusst klar: Dieser Raum dient der Erholung.

Intelligente Lösungen, die Ihnen das Leben leichter machen

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die beim Schlafen einen Unterschied machen. Zum Beispiel eine Lampe, die so angebracht ist, dass sie den Partner im Bett nicht stört. Oder ein sicherer Platz für die Brille. Schlafzimmer-Einrichtung, die in einem Katalog gut aussieht, kann in der Praxis schnell durchfallen.

Unsere 5 Tipps für ein sinnvoll eingerichtetes Schlafzimmer:

  1. Verschwenden Sie keinen Platz! Begehbare Kleiderschränke, Schiebetüren und Unterbettkommoden sind wahre Raumwunder
  2. Ihr Schlafzimmer kann multifunktional sein, muss aber in erster Linie perfekt zum Schlafen taugen
  3. Die Optik spielt beim Wohlfühlen eine große Rolle. Holz sorgt für eine natürliche Atmosphäre
  4. Fangen Sie frühzeitig an sich Gedanken darüber zu machen, wie Ihr Schlafzimmer aussehen soll und holen Sie sich Anregungen
  5. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Sie durch versteckte Lampen und indirektes Licht haben

Die Kommentare sind geschlossen.